Drucken

Abteilung Bautechnik

Straßenbauer/- in

Aufgabenbereiche und Tätigkeiten

Bau von Haupt- und Nebenstraßen, Geh- und Fahrradwegen, Fußgängerzonen sowie Autobahnen und Flugplätzen

  • Sichern und Abstecken von Baustellen
  • Ausführen von Erdarbeiten, wie z.B. Lösen, Transportieren, Planieren und Verdichten von Bodenmassen
  • Führen von Straßenbaumaschinen wie Bagger, Raupen, Walzen
  • Herstellen des Unterbaus und Oberbaus, wie z.B. Frostschutzschicht, Tragschicht, Binderschicht und Deckschicht
  • Ausführen von Pflasterarbeiten, Herstellen von Randbefestigungen, Böschungen und  Entwässerungsgräben
  • Instandhalten und Instandsetzen von Straßen

Ausbildung

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Voraussetzung für die Berufsausbildung: Hauptschulabschluss empfohlen
  • Ausbildung in Betrieb und Berufsschule 
  • Im 1. Ausbildungsjahr ca. 16 Wochen Blockunterricht (Mo-Fr)
  • im 2. und 3. Ausbildungsjahr jeweils ca. 8 Wochen Blockunterricht (Mo-Fr)


Inhalte der Ausbildung

In  der   Bau-Grundstufe,  dem  ersten  Ausbildungsjahr, werden Sie Fachinhalte über die verschiedensten Bauberufe  erfahren.  Hierbei  steht  eine  breite  bautechnische Grundbildung  im  Vordergrund.  In  diesem  Jahr  werden folgende Lernfelder unterrichtet:

Lernfeld 1:  Einrichten einer Baustelle
Lernfeld 2:  Erschließen und Gründen eines Grundstücks
Lernfeld 3:  Errichten eines einschaligen Baukörpers
Lernfeld 4:  Herstellen eines Stahlbetonbauteils
Lernfeld 5:  Herstellen einer Holzkonstruktion
Lernfeld 6:  Beschichten und Bekleiden eines Bauteils

Im zweiten  Ausbildungsjahr  werden  Sie  in  den  Fachstufen Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben, die in direktem Zusammenhang mit den Berufen Tiefbaufacharbeiter/Straßenbauer  stehen und für  eine erfolgreiche  Berufsausübung  zwingend   erforderlich  sind.  Dies sind folgende Lernfelder:

Lernfeld 07:   Bauen einer Erschließungsstraße
Lernfeld 08:   Herstellen eines Erddammes
Lernfeld 09:   Einbauen einer Rohrleitung
Lernfeld 10:   Pflastern einer Fläche mit künstlichen Steinen

Falls Sie die Ausbildung zum Straßenbauer machen, folgen im dritten Ausbildungsjahr die Lernfelder:

Lernfeld 11:  Bauen einer Asphaltstraße
Lernfeld 12:  Herstellen einer Pflasterdecke aus Naturstein
Lernfeld 13:  Einbauen einer Fahrbahndecke aus Beton
Lernfeld 14:  Instandsetzen einer Straße

 Weitere Informationen finden Sie bei Berufenet

Ihr verantwortlicher Teamleiter Herr C. Looschen

 

 


Kontakt

Teamleiter Herr C. Looschen
0511-22068-0

Unterrichtstermine

Mitzubringendes Unterrichtsmaterial:

  • Übliches Schreibmaterial
  • wissenschaftlicher Taschenrechner
  • Geometriedreieck
  • Zeichenplatte DIN A4
  • Druckbleistifte (0,35;0,5;0,7mm)
  • Zirkel
  • Papierschere
  • Klebestift
  • zum Fachbuch

 

 

Reko-Logo
Drucken