Drucken

Zweijährige Berufsfachschule - Technik

Durch den erfolgreichen Besuch der BFT kann der Sekundarabschluss I - Realschulabschluss bzw. der Erweiterte Sekundarabschluss I erworben werden.

Schwerpunkt der an der BBS 3 bestehenden BFT ist Bautechnik. Besonders im Fach Technologie wird davon ausgegangen, dass Vorkenntnisse vorhanden sind. Schülerinnen und Schüler, die nicht aus den Berufsfeldern Bautechnik oder Holztechnik kommen, können in die BFT an unserer Schule nur unter bestimmten Bedingungen aufgenommen werden (Einzelberatung durch die Schule erforderlich).

Aufnahmevoraussetzungen

In die Klasse 2 der zweijährigen Berufsfachschule kann aufgenommen werden, wer den Abschluss einer einjährigen Berufsfachschule mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 oder einen anderen gleichwertigen Bildungsstand nachweist.

Stundentafel

 

Anmeldeunterlagen

Die Aufnahme kann nur erfolgen, wenn

a) uns ab Februar eine vollständig ausgefüllte Anmeldung vorliegt,
    (später eintreffende Anmeldungen können nur berücksichtigt werden,
     wenn noch Schulplätze vorhanden sind)
und

b) das Zeugnis über den erfolgreichen Besuch der einjährigen Berufsfachschule von
      uns am Einschulungstag  im Original  geprüft worden ist.

c) die Bescheinigung über die Teilnahme am Bücherausleihverfahren vorliegt.

 


Drucken