Drucken

Abteilung Bautechnik

Fliesen-, Platten und Mosaikleger/-in

Aufgabenbereiche und Tätigkeiten:

  • Verlegen von Fliesen, Platten, Mosaiken, Natur- und
    Betonwerksteinen im Dickbett-, Mittelbett- und
    Dünnbettverfahren
  • Herstellen von gedämmten und ungedämmten
    Fußbodenkonstruktionen
  • Gestalten von Wand- und Bodenbelägen innerhalb
    und außerhalb von Gebäuden
  • Modernisieren und Sanieren von Belagskonstruktionen
  • Bekleiden von Stützen
  • Herstellen von Fassadenbelägen
  • Verlegen von Fliesen- und Platten auf Treppen und an
    Treppenhauswänden
  • Verfliesen eines Badezimmers
  • Herstellen von Terrassenbelägen
  • Bekleiden von Bogenkonstruktionen
  • Herstellen von Belägen im Schwimmbad- und Beckenbau
  • Aufbau von Trennwandsystemen
  • Herstellen von chemisch beständigen Belägen

Ausbildung:

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

  • Ausbildung im 1. Lehrjahr als geblockter Teilzeitunterricht mit Ausbildungsvertrag oder als Vollzeitunterricht in der Berufsfachschule Bautechnik
  • Ausbildung im 2. und 3. Ausbildungsjahr im Betrieb und in der Berufsschule mit 
  • einem Berufsschultag pro Woche im gebündelten Teilzeitunterricht
  • Im 2. und 3. Ausbildungsjahr mehrwöchige Ausbildungskurse in Ausbildungszentren
  • des Bauhandwerks

Zwischenprüfung am Ende des 2. Ausbildungsjahres
Abschluss der Berufsausbildung mit der Gesellenprüfung
Hauptschulabschluss oder Sek I – Realschulabschluss kann mit dem
Berufsabschluss erreicht werden

 

 

 

 


Ausbaufacharbeiter/in
im Schwerpunkt Fliesen-, Platten- und Mosaikarbeiten

Aufgabenbereiche und Tätigkeiten:
Siehe oben

Ausbildung:
Dauer der Ausbildung 2 Jahre
Prüfung nach dem 2. Ausbildungsjahr


Kontakt

Teamleiter Herr B. Spitzer
0511-22068-0

Unterrichtstermine

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Unterrichtsform

Vollzeitunterricht
im 1. Ausbildungsjahr

Blockunterricht

im 2./3. Ausbildungsjahr, 40 Berufsschultage pro Schuljahr 

Links

Reko-Logo
Drucken